Baselbieter Genusswoche: „Vom Liestaler Rebbau“

„Es hat da einen trefflichen Rebberg und Weinwachs, dessen sich der mehrer Theil Leute, so nicht Handwerker seind, ernehret.“
(Wurstisen 1577)

Weshalb das heute nicht mehr so ist, erfährt man auf einem Rundgang durchs Stedtli und beim Besuch in einer kleinen Sammlung alter Weinbaugeräte. Reblaus, Mehltau, Frost und Hagel kommen ebenfalls zur Sprache, sowie Müller-Thurgau  –  letzterer im Glas.

Donnerstag, 14. September, 19.00 – 21.00 Uhr

Liestal, vor dem Rathaus Eingang Salzgasse

www.baselbieter-genusswoche.ch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.